Unsere Druckverfahren im Überblick

Siebdruck

Bei großen Auflagen eignet sich Siebdruck für den Druck von Farbverläufen und Rastermotiven. Auch Sonderfarben leuchten brillant und halten besonders lange auf Textilien oder Werbemitteln.

Flexdruck

Sie wünschen sich für Ihr einfarbiges, flächiges Motiv eine besonders glatte oder metallische Oberfläche? Dann empfehlen wir dieses Druckverfahren, das auch bei kleinen Mengen günstig ist.

Flockdruck

Für einfarbige, flächige Motive bietet sich dieses relativ günstige Verfahren an. Durch den Flockdruck fühlen sich Logo oder Spielernummer besonders edel an.

Sublimationsdruck

Sie möchten Ihren Liebsten ein weißes T-Shirt oder eine helle Tasse mit einem Foto schenken? Dann ist dieses Druckverfahren perfekt für Ihr Geschenk.

Digitaldruck

Mit diesem Verfahren können mehrfarbige Motive direkt auf Plakate, Banner, Jutebeutel oder andere Werbemittel gedruckt werden.

Foliendruck

Sie benötigen für Schaufenster, Firmenflotte, Transporter, Kfz, oder Messestand einen wetterbeständigen Schriftzug? Dann empfehlen wir Ihnen unsere selbstklebenden Folien.

Beispiele Druckverfahren

Digitaldruck

Sublimation

Flexdruck

Folienbeschriftung

Flockdruck

Transferdruck

Stick

Siebdruck